Skip to main content

Abfall effizient und umweltgerecht entsorgt.

Wir bewegen was

Wir sind «Das Entsorgungsunternehmen» im Fürstentum Liechtenstein. Unsere rund 10-köpfige Mannschaft, sorgt im Auftrag der liechtensteinischen Gemeinden dafür, dass Haus-/Gewerbe- und Industriemüll, organische und kompostierbare Reststoffe effizient und vor allem umweltschonend gesammelt und entsorgt werden.

Verschiebedatum

30. Mai 2024 - Fronleichnam

Vaduz
Mo, 03.06.2024
Kehricht
Triesenberg
Fr, 31.05.2024
Kehricht
Triesenberg
Mo, 03.06.2024
Grünabfuhr

Was gehört in den Kompost und was nicht?

Biologisch abbaubare Grüngutabfallsäcke werden ab Juni 2023 nicht mehr mitgenommen! Grüngutcontainer, welche solche Säcke enthalten, werden nicht mehr geleert! Vielen Dank für Ihr Verständniss.

Was in den Kompost gehört und was nicht haben wir in unserem Flyer zusammengefasst.

Mehr Informationen im Flyer

Was gehört in den Kehricht und was nicht?

In den Kehricht gehören nur brennbare Abfälle, die nicht kompostierbar oder recyclingfähig sind.

Altreifen (Pneu) dürfen nicht mehr über die Kehrichtabfuhr entsorgt werden. Sie können über den Fachhandel oder Sammelstellen (kostenpflichtig) dem Recycling zugeführt werden.

Was in den Kehricht gehört und was nicht haben wir in unserem Flyer zusammengefasst.

Mehr Informationen im Flyer

Bereitstellung von Abfall

Bitte beachten Sie, dass nur Normbehälter für die Abfallentsorgung akzeptiert werden. Behälter, die nicht den Normen entsprechen, können leider nicht entleert werden.

Wie sie den Abfall korrekt bereitstellen, haben wir in unserem Flyer zusammengefasst.

Mehr Informationen im Flyer

17-Liter-Abfall­marke

35 Prozent der Einwohner Liechtensteins leben in Einpersonenhaushalten. Viele von ihnen füllen einen 35-Liter-Abfallsack innerhalb einer Woche nicht. Um dennoch eine kostengünstige, wöchentliche Entsorgung zu ermöglichen, gibt es ab Oktober die 17-Liter-Marke.

Mehr Informationen